Link zur Startseite der Homepage

Ins Gästebuch eintragen

Zurück1... 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 ...30Weiter

Hakan
Beitrag # 223
28.12.2008 | 18:45

hoezek@t-online.de

Ich habe diese Seite auf der Suche nach Antworten gefunden und ich finde sie sehr interessant.
Ich stelle meine Frage auch hier rein in der Hoffnung auf Anworten.

Hallo,
wir haben vor knapp 6 Jahren haben wir unser Baby in der 17.Woche verloren. OBWOHL meine Frau und ich noch andere Kinder haben, kommen wir nicht über diesen Verlust hinweg.
Nachdem ich in der letzten Zeit besser damit zurecht gekommen bin, ist meine Frau nun mit einer "Nachricht" bzw. einem Gespräch mit ihrer Psychologin zu mir gekommen.
Ich muss dazu noch sagen, dass meine Frau seit unserem Verlust körperlich schwer krank ist und seitdem 24 mal operiert wurde (Darm, Verwachsungen , Magen usw).
Die Ärzte meinen, dass sie innerlich nicht gesund werden will (früher wollte sie schon unserem Kind nachfolgen).

Nun zu dem was die Psychologin gemeint hat. Sie fragte meine Frau, ob es in ihrem (bzw. unserem) Leben jmd. gibt der/die immer wieder mit uns in Kontakt tritt, ohne mit uns verwandt zu sein.
Meine Frau hatte als Nachhilfelehrerin eine Schülerin, die immer wieder (auch wenn es manchmal längere Pausen gab) den Kontakt zu ihr nie unterbrechen lässt und jetzt sehr sehr stark pflegt. Sie sorgt sich um meine Frau wie "ein Kind" um seine Mutter! Sie hat meine Frau die 5 Wochen im Krankenhaus, fast jeden 2.Tag besucht. Zu Weihnachten hat sie meiner Frau ein Tagebuch geschenkt und sich in der Einleitung bei ihr bedankt für ihre Unterstützung und dass sie ihr manchmal sogar "eine Mutter" war. Bevor sie es meiner Frau gab, meinte sie, sie wüsste nicht, ob es richtig wäre, was sie geschrieben hat und lange darüber nachgedacht hat, es überhaupt zu tun.
Seitdem meine Frau mir das gesagt hat, dass die Psycholgin der Ansicht ist, die Seele unseres Kindes könnte in sie gefahren sein, bin ich sehr durcheinander und habe Sehnsucht nach diesem Mädchen wie nach meinem eigenen Kind.
Sie ist etwas Besonders für mich. Leider ist es sehr schwer, da ich gerne meine Kinder streichele und mit ihnen schmuse und es natürlich jetzt komisch aussehen würde, wenn ich dies mit einem 19 jährigen Mädchen tun würde.
Jedesmal wenn ich sie sehe oder an sie denke füllen sich meine Augen mit Tränen.
Das Mädchen hat aber nach wie vor eine sehr sehr gute und innige Beziehung zu ihren Eltern. Ich erwähne das weil ich hier im Forum schon gelesen (Walk-In-Seele) habe und demnach hätte sich ja auch ihre Beziehung zu ihren Eltern ändern müssen.

Was soll ich von dieser Theorie halten und wie sollen wir damit umgehen?
Kennen Sie ähnliche Fälle? Hat sie nun 2 Seelen in ihrem Körper?
Ich spüre starke Wärme...wobei ich nicht weiß, ob ich einfach beeinflusst bin.

Ich würde mich über Meinungen sehr freuen.
Dominik Feller
Beitrag # 222
23.12.2008 | 18:44

energypower@gmx.de

Hallo,

mein Vater ist schwer krank.
Kennt jemand einen guten Heiler?
Oder kennt jemand die Telefonnummer von dem Heiler Jun Labo auf den Philippinen?

Bitte meldet euch es ist wirklich sehr wichtig, denn ich brauche meinen Vater.

Vielen Dank.
Jerôme
Schweiz
Beitrag # 221
17.11.2008 | 18:43

ernest@gmx.ch

Hallo

Ich finde diese Seite toll! Sie gibt einem sehr viel. Man spührt das diese Seite sowie die Botschaften mit voller liebe gemacht wurden.
Eine frage hätt ich da noch: "Weshalb gibt es keine neuen Botschaften? Ich fühle mich sehr zu den Santinern angezogen und würde mich auf eine Antwort freuen

Liebe Grüsse
Jerôme
Verena Ogbonna
Beitrag # 220
06.11.2008 | 18:42

Who-is-cooking-Projekt@gmx.dehttp://www.who-is-cooking.de/

Hi, bin auf der Reise durchs www auf dieser Seite gelandet. Sie gefällt mir gut. Schaut doch auch mal bei mir vorbei.

Liebe Grüsse
Jutta
Beitrag # 219
19.10.2008 | 18:41

jutta.lauppe@yahoo.de

Eine tolle Seite ist das. Interressiere mich sehr dafür.
liebe Grüsse Jutta
Peter
Beitrag # 218
21.09.2008 | 18:39

Phoenix14@gmx.de

Liebe Wahrheitssucher,

eure Seiten sind außergewöhnlich
Aus unabhängigen seriösen Quellen
kann ich den Wahrheitsgehalt eurer
Medialen Durchsagen beurteilen
Wir leben in der Endzeit
Es bleiben nur noch ein paar Jahre
Die Zeit sollte man für Introperspektive und Transmutation
nutzen...
Fragezeichen
Beitrag # 217
20.07.2008 | 18:39

cicik43@hotmail.com

Hallo! Mir ist klar geworden, dass ich aus meinem Situation (Essstörung ?!) ohne fachliche Hilfe nicht rauskommen kann. Aber möchte nicht zu einem Arzt gehen. Kann ich online dies wegschaffen?
Wenn "JA" bitte antworten, DANKE!!!

Kommentar:

Hallo Unbekannte(r),

wie stellst Du Dir eine Lösung Deiner Essstörung online vor? Die Beseitigung einer Essstörung bedarf mehr als einer Online-Information. Empfehlenswert ist AUF JEDEN FALL: Medizinische und psychologische Betreuung von Spezialisten. Leider weiss ich nicht, aus welcher Gegend Du stammst. Es gibt auch Selbsthilfegruppen hierfür. Nur ein Beispiel: http://www.cinderella-rat-bei-essstoerungen.de/. Oder schaue mal hier allgemein: http://www.bzga-essstoerungen.de/beratungsstellen.htm

Überwinde Dich und packe es an.
LG pg
Andreas Weinmann
Beitrag # 216
08.06.2008 | 18:38

weinmann-a@t-online.de

Hallo ihr lieben,
ich beschäftige mich schon längere Zeit mit dem Tod!Man hat viele Fragen und auch viele Antworten darauf bekommen.Aber diese Seite hat mein Herz zu Gott in bedingungsloser liebe geöffnet.Und das schönste ist,das ich dafür auch immer wieder eine Bestätigung bekomme.Es fühlt sich an,als ob ich in Gott verliebt wäre.Es fliegen tausend Schmetterlinge im Bauch.Ich weiß nicht ob das normal ist,aber für mich ist es das schönste Gefühl das es gibt!
Meine Fragen wurden hier auf logischer Weise alle beantwortet.
Ich werde mein Leben leben,in liebe ,aber ich kann den Moment des Todes gar nicht mehr abwarten.
Ich hoffe das sich die Menschheit besinnt und Gott in sich aufnehmen.
Die liebe ist der Schlüssel zu Gott.
Liebe grüße Andreas
Armin
Beitrag # 215
05.06.2008 | 18:37

distler.armin@yahoo.de

Ich bin froh das es diese seite gibt,denn ich habe mich schon immer gefragt,gibt es ein leben nach dem Tod.auf diesen Seiten werden mir alle meine Fragen beantwortet.ich würde mich gerne mit dem Medialen Friedenskreis oder Medialen Arbeitskreis,in verbindung setzen.
Bernd
Beitrag # 214
23.02.2008 | 18:36

solerox@aol.com

Hallo liebe Suchenden, der offizielle Link auf dieser Seiter wird noch folgen jedoch vorab schon einmal eine unglaublich informative Seite: www.exopolitik.org !!! Viel Spass beim serven gruss bernd
Zurück1... 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 ...30Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.8.0

Gästebuch Administration